KOHLBAUER´S CHRISTBÄUME

Seit 20 Jahren beschäftigen wir uns schon mit Christbäumen als Zuerwerb zu unserer Landwirtschaft.

Wir bearbeiten ca. 3 ha Christbaumkultur mit 7 verschiedenen Tannen- und Fichtensorten.

Bei uns bekommen Sie Weihnachsbäume von 0,5 m bis 10 m Höhe.

 

Verkaufszeiten 2015 bei unserem Verkaufsanhänger in Eggersdorf (Parkplatz Lagerhaus):

Freitag, 11. Dezember
Samstag, 12. Dezember
Freitag, 18. Dezember
Samstag, 19. Dezember
Montag, 21. Dezember
Dienstag, 22. Dezember
Mittwoch, 23. Dezember

Verkauf jeweils von 9 bis 18 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.
 

UNSERE BESONDERHEIT

Auf Anregung eines Kunden haben wir vor ca. 10 Jahren das erste Mal einige Christbäume nach dem Stand des Mondes geschnitten. Wir machten dabei die Beobachtung, dass diese Bäume zu 100% nadelfest sind! Außerdem sind die Äste biegsamer, unempfindlicher und der Baum insgesamt leichter, was auch für den Transport kein Nachteil ist.

Aus diesen Gründen werden bei uns seit 10 Jahren mondgeschnittene Bäume angeboten.

                                      

SEINERZEIT

Prinzessin Henriette von Nassau-Weilburg, die Ehefrau Erzherzog Karls, hat am Weihnachtsabend 1816 für ihr erstes Kind einen Weihnachtsbaum mit 12 Kerzen angezündet. Dieser alte rheinländische Brauch fand schnell in Österreich Verbreitung.

Prinzessin Henriette wurde im Volksmund als "Christkindlbringerin" bezeichnet.

Peter Rosegger schildert in seinen Erzählungen wie es daheim in der steirischen Waldheimat zuging, als seine Familie vor dem ersten mit Kerzen geschmückten Christbaum stand ... "ja eine so heilige Freude habe ich noch nicht gesehen als jene meines kleinen Bruders Nickerl, dem es so plötzlich und wundersam vor Augen trat - ein Zeichen dessen, der vom Himmel kam."

 

PFLEGETIPPS

  • Vom Kauf des Baumes bis zum Weihnachstfest kühl aufbewahren
  • Christbaumverpackung (Netz) von unten nach oben öffnen
  • Christbaum vor dem Aufstellen am Stammende frisch beschneiden und in einen Ständer mit Wasserbehälter geben
  • Zu hohe Temperaturen verkürzen die Haltbarkeit der Nadeln
  • Lebende Christbäume sollten nicht länger als 8-10 Tage im beheizten Raum stehen - mäßig feucht halten.
Kontakt - Impressum