Holundersaft zur Grippezeit!

Mittwoch 06. Januar 2021
Von: Fam. Kurz

Tipp!

Holundersafte und -sirup von den Holunderbeeren oder von den Blüten erhalten Sie in unseren Hofläden!

 

Holunder als Heilmittel Holundersaft und die Holunderbeeren, gelten als probate Hausmittel gegen Erkältung, Nieren- und Blasenleiden und finden bis heute Anwendung.

 Als Faktoren dieser Wirkung gelten die in den Früchten enthaltenen Vitamine C und B, Fruchtsäuren, ätherische Öle, die auch in den Blüten enthalten sind, Flavonoide und vor allem das farbgebende Anthocyan. Dieses Antioxidans schützt die Zellmembranen vor Veränderungen durch freie Radikale und verlangsamt so den Alterungsprozess der Pflanzenzellen wie auch der Zellen des menschlichen Konsumenten. Die ätherischen Öle mit ihren Aromakomplexen wirken leicht schweißtreibend und schleimlösend.

 Auch bei Magenbeschwerden wird Holundertee in der Hausmedizin erfolgreich angewandt.


Kontakt - Impressum